Aufagabenstellung

Aufgabe war die Neugestaltung des Foyers von FEUER POWERTRAIN Nordhausen.  Es sollten klar abgetrennte Funktionsbereiche entstehen, die Anmelden, Warten und Kommunizieren zulassen.

Konzept

Nach ausführlicher Analyse sind verschieden Konzepte entstanden, die zusammen mit dem Auftraggeber auf ihre Tauglichkeit hinsichtlich der täglichen Abläufe in dem Foyer diskutiert wurden.

Visualisierung

Zur Beurteilung des Entwurfs auf Raumempfinden, Platzverhältnisse, Aufteilung der Funktionsbereiche und Farbgebung wurde das Konzept aufwendig fotorealistisch visualisiert.

Umsetzung

Die Umsetzung erfolgte durch die Firma Siewke GmbH und wurde von uns über den gesamten Zeitraum betreut.

Ergebnis

Das Ergebnis ist ein moderner Eingangsbereich, der die Unternehmens­philosophie widerspiegelt. Täglich ist das Foyer die erste Anlaufstelle für Kunden, Geschäftspartner, Besucher und Dienstleister.