Schiffler Möbelwerke

Plusgrad präsentiert stolz den Fall Schiffler Möbelwerke – ein Paradebeispiel für erfolgreiches ReBranding und visuelle Kommunikation im Möbeldesign. Unser ganzheitlicher Ansatz hat eine Marke neu definiert, die nun sowohl bei Kunden als auch bei Zulieferern für Vertrauen steht.

Herausforderungen

Die Schiffler Möbelwerke standen vor der Aufgabe, ihr Erscheinungsbild zu modernisieren und dabei eine einheitliche Darstellung ihres umfangreichen Produktportfolios über alle Medien hinweg sicherzustellen. Unser Ziel war es, ein Design zu entwickeln, das sowohl innovativ als auch vertrauenswürdig ist.

Lösungen

Unsere Lösung vereinte Produktfotografie mit fortschrittlicher 3D-Visualisierung, um den systemischen Ansatz und die hohe Qualität der Schiffler Produkte widerzuspiegeln. Durch die Nutzung von Konstruktions- und Produktionsdaten haben wir präzise Visualisierungen geschaffen, die das einzigartige Angebot von Schiffler Möbelwerken darstellen.

Ergebnisse

Das Ergebnis ist ein solides und klar verständliches Markenbild, das sich durch alle Ebenen zieht – vom neu gestalteten Webauftritt über beeindruckende Printmaterialien bis hin zum detailreichen Produktkatalog. Die Integration von 3D-Visualisierungen, direkt aus den Produktionsdaten der Möbelwerke, hebt das innovative Potenzial der Marke hervor und zeigt die Produkte in bestem Licht.